Organisationen sind komplexe Systeme, sehr häufig mit zahlreichen Hierarchieebenen und immer mit vielfältigen Vernetzungen, die ein bestimmtes Ziel verfolgen. Bei Störungen im System trägt die systemische Organisationsberatung zur Stabilisierung und Weiterentwicklung des gesamten Systems bei.

Es stehen daher nie einzelne Inhalte im Mittelpunkt, sondern vielmehr geht es um ein erfolgreiches Zusammenspiel aller Teile der Organisation.

Unsere Arbeit als Berater trägt oft dazu bei, Kommunikationsbarrieren abzubauen, Kompetenzen für die Problemlösung zu fokussieren und das Blickfeld in Richtung „Unmöglichkeiten“ zu erweitern. Diese Bewegungen brauchen Organisationen, um sich auf ständig sich verändernde Umwelten (Kunden, Märkte, etc.) zu orientieren und die notwendigen Anpassungsschritte umzusetzen – und auch um das zu bewahren, was bleiben soll.

Content

Sind in Ihrer Unternehmenskultur kontinuierlicher Wandel und Veränderungen ein normaler Bestandteil? Organisatorische Veränderungen oder Strategiewechsel sind so normal, dass keine Unruhen ausgelöst, sondern wie andere Aufgaben gemeinsam gemeistert und bewältigt werden. – Kaum zu glauben?

Eine Kultur der Veränderung entsteht durch die Integration von Erfolgs-faktoren des Change Managements in die vorhandene Unternehmenskultur. Dabei kommt es sowohl auf die individuelle  Veränderungsstärke der Führungskräfte, als auch auf den Umgang miteinander an. Besonders wichtig für das Gelingen des Projektes ist es, alle Mitarbeiter von Anfang an zu involvieren und Betroffene zu Beteiligten zu machen.

Lassen Sie sich bei der Entwicklung Ihrer Unternehmenskultur in Richtung einer gelebten Veränderungskultur von uns beraten.

Structure

Wir erarbeiten und entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden die Projektstruktur des Veränderungsvorhabens: Angefangen bei intensiven Vorgesprächen, der Analysephase und einem offiziellen Kick-off – über Change Agent Workshops, der Durchführung von Fokusgruppen unterschiedlicher Level – bis hin zur Implementierung der Resultate.

Vielfältige Beratungsmethoden erlauben die unterschiedlichsten Interventionen, immer angepasst an die jeweilige Unternehmenskultur. Wir arbeiten sowohl mit klassischen Change Management Instrumenten als auch mit agilen Projektmanagement Methoden.

Unsere Erfahrung zeigt, dass auch hier sehr genau geschaut und analysiert werden sollte, welche Methoden zu den Menschen und der Organisation passt.

Structure

Wir erarbeiten und entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden die Projektstruktur des Veränderungsvorhabens: Angefangen bei intensiven Vorgesprächen, der Analysephase und einem offiziellen Kick-off – über Change Agent Workshops, der Durchführung von Fokusgruppen unterschiedlicher Level – bis hin zur Implementierung der Resultate.

Vielfältige Beratungsmethoden erlauben die unterschiedlichsten Interventionen, immer angepasst an die jeweilige Unternehmenskultur. Wir arbeiten sowohl mit klassischen Change Management Instrumenten als auch mit agilen Projektmanagement Methoden.

Unsere Erfahrung zeigt, dass auch hier sehr genau geschaut und analysiert werden sollte, welche Methoden zu den Menschen und der Organisation passt.

Attitude

Für necstwerk steht der Kunde mit seinem Anliegen im Mittelpunkt. Gemeinsames Arbeiten auf Augenhöhe ist für uns dabei genauso selbstverständlich, wie Zuverlässigkeit, ein hoher Qualitätsanspruch und ein wertschätzender Umgang.

Unser Anspruch ist immer mit unserer Arbeit einen Mehrwert zu schaffen. Gleichzeitig erlauben wir uns, unser Wirken regelmäßig prüfend zu hinterfragen.

Kunden schätzen unsere hohe Professionalität und Integrität sowie unsere sportliche Hartnäckigkeit, mit der wir Projekte angehen und umsetzen.

Unserer Überzeugung nach ist Organisationsentwicklung nur durch die Entwicklung der Unternehmenskultur möglich.

„Ich glaube an das Pferd.
Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung“
Kaiser Wilhelm II

Büro

necstwerk GmbH
Krembergstraße 5
65201 Wiesbaden